Wir sind für unsere Autoren da

Wir sind für unsere Autoren da
Unsere Aufgabe als Hörbuch-Verlag ist es, den Autor mit dem Hörer zu vernetzen. Es gibt viele talentierte Autoren, deren Werk niemals die Beachtung erhält, die es verdient hätte. Wir haben den Litur Verlag gegründet, um diese unbekannten, talentierten Autoren zu unterstützen.

Unsere Aufgabe als Hörbuch-Verlag ist es, den Autor mit dem Hörer zu vernetzen. Es gibt viele talentierte Autoren, deren Werk niemals die Beachtung erhält, die es verdient hätte. Wir haben den Litur Verlag gegründet, um diese unbekannten, talentierten Autoren zu unterstützen.

Uns erreichen täglich viele Fragen. In diesem Artikel möchten wir unseren Arbeitsablauf grob erläutern.

Was passiert, nachdem wir uns für Ihr Manuskript entscheiden haben?

  • Als Erstes vereinbaren wir ein persönliches Meeting mit dem Autor und klären Details wie Auswahl des Sprechers, Marketing und Vertragsangelegenheiten.
  • Im nächsten Schritt wird das Manuskript für die Audioproduktion bearbeitet.
  • Das Buch wird eingesprochen.
  • Ein Grafiker kümmert sich um die Gestaltung des Covers.
  • Postproduktion und finale Bearbeitung.
  • Während der Produktion des Hörbuches werden wir mit dem Autor den Veröffentlichungstermin und Marketingmaßnahmen besprechen.

Wo kann der Hörer das Buch kaufen?

Unsere Veröffentlichungen sind auf allen Hörbuchportalen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Mit der Veröffentlichung ist unsere Arbeit lange noch nicht beendet. Das Monitoring der Verkäufe erlaubt es uns, rechtzeitig zu reagieren, um Marketingstrategien gezielt zu platzieren. Wir nutzen verschiedene Kanäle, um Hörer zu generieren. Insgesamt erreichen wir etwa 500.000 Hörer*innen und Buch begeisterte.